INDIVIDUELLE REISE FÜR FAMILIEN MIT KINDERN - 15 TAGE

Karte

Besonderheiten

Unsere Familienreise führt Sie einmal rund um Island. Entspanntes Reisen in kinderfreundlichen Farmhäusern (teilweise mit Kochmöglichkeiten) und in Sommerhäusern. Sie können zwischen einer Variante mit eigenem Bad und einer günstigeren Variante mit Gemeinschaftsbad in den Farmhäusern wählen. Mit der Buchung bekommen Sie von uns eine Islandkarte sowie eine Reisebeschreibung an die Hand, die Ihnen verrät, was Sie auf der Strecke und in den Unterkünften jeweils entdecken und erleben können.
Viele Unterkünfte haben Tiere auf dem Hof und bieten Aktivitäten für Kinder an. Einige Gästehäuser bieten Hot Pots und Saunen - sodass auch die Erwachsenen auf ihre Kosten kommen. Reit- und Bootstouren sind an mehren Orten während der Reise möglich. Außerdem warten eine Schatzsuche, eine Höhlenwanderung und viele spannende Ausstellungen auf kleine und große Islandentdecker!

Leistungen

Flug ab gebuchtem Flughafen und zurück inkl. aller Steuern und Gebühren, Handgepäck und einem Gepäckstück
Mietwagen inkl. unbegr. km und CDW. Annahme und Abgabe am Flughafen
14 x Unterkünfte: Mischung aus Sommerhäusern und Familienzimmern (DU/WC oder Etagen-DU/WC)
14 x Frühstück
Islandkarte und Reisebeschreibung

Unsere Mietwagenbedingungen können Sie hier einsehen.

Reisetermine

Hauptsaison (HS): 15.06. - 19.08.2019
Nebensaison (NS): bis 14.06. und ab 20.08.
Preise für die Nebensaison auf Anfrage

Flugplan siehe hier

Reisepreise pro Person in Euro

Grundpreis + Flugzuschlag (siehe unten)

Variante I pro Erwachsener
2 Erw. 1 Kind
DU/WC, Mietwagen Gruppe A 3.576,-
Etagen-DU/WC, Mietwagen Gruppe A 3.106,-
Kinderpreis 520,-
DU/WC, Mietwagen Gruppe N 3.829,-
Etagen-DU/WC, Mietwagen Gruppe N 3.360,-
Kinderpreis 520,-
DU/WC, Mietwagen Gruppe G 4.293,-
Etagen-DU/WC, Mietwagen Gruppe G 3.824,-
Kinderpreis 520,-
DU/WC, Mietwagen Gruppe H 4.486,-
Etagen-DU/WC, Mietwagen Gruppe H 4.016,-
Kinderpreis 520,-
Variante II
2 Erw. 2 Kinder
DU/WC, Mietwagen Gruppe N 4.299,-
Etage-DU/WC, Mietwagen Gruppe N 3.888,-
Preis pro Kind 520,-
DU/WC, Mietwagen Gruppe G 4.768,-
Etagen-DU/WC, Mietwagen Gruppe G 4.352,-
Preis pro Kind 520,-
DU/WC, Mietwagen Gruppe H 4.960,-
Etagen-DU/WC, Mietwagen Gruppe H 4.544,-
Preis pro Kind 520,-

Flugzuschläge pro Person

mit Icelandair ab 50,-
Die Höhe der Flugzuschläge ist abhängig vom Buchungsaufkommen.
Ein Frühbucherrabatt ist auf Anfrage möglich.

Für Familien mit mehr als zwei Kindern erstellen wir gerne ein individuelles Angebot. Wenn Sie diese Reise buchen möchten setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Reisebeschreibung INDIVIDUELLE REISE FÜR FAMILIEN MIT KINDERN - 15 TAGE

1. Tag • Flug nach Island

Abflug ab Deutschland nach Keflavík. Annahme des Mietwagens. Bei später Ankunft Fahrt nach Vogar zur ersten Übernachtung. Bei früher Ankunft Fahrt nach Reykjavík und Stadterkundung.

2. Tag • Sagahelden in Westisland

Fahrt auf der Ringstraße in den Nordwesten des Landes. Sie fahren nach Borgarnes und besuchen „Landnámssetur“, ein Museum über die Landnahme Islands. Anschließend fahren Sie nach Reykholt zur historischen Stätte des Sagaschreibers Snorri Sturluson und Heimat vieler Sagahelden. Nicht weit entfernt liegen die schönen Wasserfälle Hraunfossar und Barnafoss. Weiterfahrt zur Ringstraße und zu Ihrer nächsten Unterkunft bei Borgarnes.

3. Tag • Tierisches Island: Pferde, Robben, Vögel

Weiterfahrt Richtung Norden auf die Halbinsel Vatnsnes. Hier gibt es eine Menge zu erkunden: einen Reiterhof, die größte Robbenkolonie Islands und ein Robbenzentrum, eine Basaltburg und einen See, an dem man zahlreiche Vogelarten beobachten kann. Übernachtung in der Nähe.

4. Tag • Víðimýri, Glaumbær und Akureyri

Fahrt auf der Ringstraße bis Varmahlíð. Unterwegs können Sie Islands älteste Kirche in Víðimýri und das Heimatmuseum Glaumbær besuchen, wo es alte Torf- und Grassodenhäuser zu sehen gibt. Weiterfahrt nach Akureyri, der „nördlichen Hauptstadt“ Islands. Dort lohnt sich ein kleiner Stadtbummel, der Besuch im Nonni-Museum und ein Gang durch den Botanischen Garten. Fahrt nach Grenivík nördlich von Akureyri am Fjord Eyjafjörður zur Übernachtung in einem Sommerhaus.

5. Tag • Ausflüge in Nordisland

Auf der Nachbarfarm findet sich ein Kleintierzoo, der für Kinder sehr schön ist. Bei Polarhestar werden Reittouren angeboten, die auch für Kinder geeignet sind. Auch Wasserfreunde kommen hier auf ihre Kosten: Bootstouren, ein Schwimmbad und ein Seefahrtsmuseum liegen in unmittelbarer Nähe des Sommerhauses. Übernachtung wie am Vortag.

6. Tag • Wasserfälle, Walbeobachtung und Lavaburgen

Heute erkunden Sie den beeindruckenden Wasserfall Goðafoss und können von Húsavík aus eine Walbeobachtungstour machen. Anschließend steht eine Erkundung des Gebiets um den See Mývatn an, das für seine reichhaltige Flora und Fauna berühmt ist. Kürzere Wanderungen können Sie bei den Lavaburgen Dimmuborgir, den Pseudokratern Skútustaðir und auf dem Ringwallkrater Hverfjall unternehmen. In Reykjahlíð können Sie anschließend im Naturbad Mývatn entspannen. Übernachtung in der Gegend oder bei einer Farm in Möðrudalur im Nordosten.

7. Tag • Fahrt in die Ostfjorde

Heute fahren Sie nach Egilsstaðir und weiter an den Fjorden entlang bis Eskifjörður, wo Sie die nächsten zwei Tage im Sommerhaus direkt am Meer verbringen werden. In der Gegend gibt es schöne Wandergebiete und Sie können eine Bootstour auf das Meer machen und dort Ihr Abendbrot angeln.

8. Tag • Idyllische Ostfjorde

Nehmen Sie sich Zeit und erkunden Sie die Ostfjorde. In Stöðvarfjörður gibt es eine große Sammlung von Mineralien (Halbedelsteinen) aus der Gegend, in Neskaupsstaður ein neues Naturhistorisches Museum mit Aquarium. Ein schönes Schwimmbad, Reittouren und eine Schatzsuche für Kinder sind weitere lohnenswerte Alternativen für diesen Tag. Übernachtung wie am Vortag.

9. Tag • Am Gletscher in Südisland

Sie fahren über Djúpivogur am Gletscher Vatnajökull entlang bis nach Höfn. Anschließend geht es weiter zu einer Farm direkt am Gletscher, wo Sie übernachten werden.

10. Tag • Eisberge in der Gletscherlagune

Von Skálafellsjökull werden geführte Touren und Schlittenfahrten auf dem Gletscher angeboten. Unterhalb des Gletschers Breiðamerkurjökull finden Sie die Gletscherlagune Jökulsárlón, wo sich eine Bootsfahrt zwischen den farbenprächtigen Eisblöcken empfiehlt. Am Strand bei der Gletscherlagune kann man oft Robben in den Wellen schwimmen sehen. Übernachtung wie am Vortag.

11. Tag • Schwarze Strände und hohe Wasserfälle

Heute fahren Sie am Gletscher entlang zum Nationalpark Skaftafell. Hier bietet sich eine Gelegenheit für eine kurze Wanderung zum Wasserfall Svartifoss. Weiterfahrt über das Sandar-Gebiet bis nach Kirkjubæjarklaustur. Anschließend kommen Sie an Vík und dem Torfelsen Dyrhólaey vorbei, Islands südlichster Spitze. Hier kann man häufig Robben am Strand sehen. Übernachtung in der Gegend.

12. Tag • Das grüne Südisland

Von Vik fahren Sie nach Skógar, wo Sie ein schönes Freilichtmuseum finden. Nicht weit ist der 62 m hohe Wasserfall Skógafoss. Nun fahren Sie ein Stück ins Landesinnere am Vulkan Hekla entlang und erkunden das Tal Þjórsárdalur. Anschließend geht es nach Selfoss und dann in den Nationalpark Þingvellir. Übernachtung im Nationalpark auf einer Farm.

13. Tag • Wikingerparlament und Geysir

Heute erkunden Sie den Nationalpark Þingvellir. Hier befindet sich die alte Thingstätte der Wikinger, welche landschaftlich sehr interessant ist. Durch den Nationalpark verläuft der Atlantische Graben, der die Kontinente Europa und Amerika auseinanderdriften lässt und Island pro Jahr um ca. zwei Zentimeter spaltet. Am See Laugarvatn finden Sie ein schönes Thermalbad zum Entspannen. Fahrt zum Geothermalgebiet Haukadalur mit seinen Geysiren und dampfenden Quellen. Der Geysir Strokkur ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Islands, gleich um die Ecke liegt auch der imposante Wasserfall Gullfoss. Fahrt zurück zur Unterkunft wie am Vortag.

14. Tag • Reykjavík

Nutzen Sie den Tag für Erkundungen in der Hauptstadt Reykjavík. Zum Beispiel Zeit für einen Zoobesuch oder auch für den Familienfreizeitpark. Viele Schwimmbäder laden zum Wasservergnügen ein. Übernachtung in Reykjavík. Bei einem frühen Rückflug fahren Sie über die Reykjanes-Halbinsel nach Vogar oder Grindavík zur Übernachtung.

15. Tag • Abreise

Fahrt zum Flughafen. Abgabe des Mietwagens und Rückflug nach Deutschland.

Beratung

Haben Sie Fragen oder individuelle Wünsche zu dieser Reise? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne!

+49 (0)30 823 1435

Oder senden Sie uns eine E-Mail zu dieser Reise

KATALOG 2019