Yoga & Wandern - Entspannung pur
8 Tage Yoga & Wandern im Sommer und Herbst

Karte

Besonderheiten

Entdecken und spüren Sie die Kraft der isländischen Natur im Sommer und lassen Sie sich verzaubern vom Glanz der Mitternachtssonne.
Wenn die Sonne rund um die Uhr scheint, pulsiert das Leben im Norden: Die Vögel nisten, die Vegetation steht in vollem Saft und die Sonne wärmt das Land. Auf Wanderungen entdecken wir die Vielfalt der isländischen Natur und nehmen ihre Kraft während den Yoga-Einheiten in uns auf.
Der Herbst reizt alle Sinne: Die Farbenpracht der Pflanzen, die klare Luft und die Süße der reifen Beeren. Im Farbenrausch dieser Jahreszeit wird nochmals die gesamte Energie der Natur spürbar, bevor die Winterstille beginnt.

Sehenswürdigkeiten

Akureyri • Insel Hrísey • Vulkane • See Mývatn • Wasserfälle • Hochland • Reykjavík


Leistungen

Flug ab gebuchtem Flughafen nach Keflavík und zurück
inkl. Steuern und Gebühren, Handgepäck und einem Gepäckstück
Flughafentransfer in Island
Flug von Reykjavík nach Akureyri und zurück
inkl. Steuern und Gebühren, Handgepäck und einem Gepäckstück
2 Übernachtungen im DZ mit DU/WC und Frühstück in Reykjavík
5 Übernachtungen im DZ in schönen Apartments in Akureyri
5x Abendessen inkl., Frühstück bereitet die Gruppe selbst (nicht inkl.),
täglich 2 Yogaeinheiten (morgens im Yogazentrum, nachmittags in der Natur)
Ausflüge: Insel Hrísey, See Mývatn (inkl. Eintritt Naturbäder), Trollberge
Stadterkundungstour, geführte Wanderungen
1x Zutritt zum Spa Bereich des Yoga Zentrums
Benutzung der Outdoor Hot Tubs in den Apartments
alle im Programm enthaltenen Transfers


Reisetermine 2019

Hauptsaison: 15.06. / 13.07. / 03.08.
Nebensaison: 31.08.

Flugplan siehe hier


Reisepreise in Euro

Preis pro Person im DZ
Hauptsaison 3.015,-
Nebensaison 2.850,-
Einzelzimmerzuschlag 580,-
Flugzuschläge oder Frühbucherrabatte können je nach Buchungsaufkommen anfallen.


Yoga

Die Yoga-Einheiten werden von Ulrica Seiler geleitet. Um mehr über sie und ihren Yogastil zu erfahren, kontaktieren Sie uns bitte. Die täglichen Yoga-Einheiten dauern 1, 5 bis 3 Stunden und finden in der freien Natur oder im Yoga-Zentrum statt. Typischerweise ist die Vormittagssession in einer brandneuen Yogashala, die Nachmittagssession in purer Natur.

Wenn Sie diese Reise buchen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Diese Reise ist individuell verlängerbar. Andere Yoga-Reisen auf Anfrage.

Reisebeschreibung Yoga & Wandern - Entspannung pur
8 Tage Yoga & Wandern im Sommer und Herbst

1. Tag, Samstag: Ankunft in Island - Reykjavík

Flug vom gebuchten Flughafen nach Keflavík. Transfer mit dem Flybus zum Hotel in Reykjavík. Die kleine Hauptstadt, umgeben von Wasser und Bergen, bietet zahlreiche kulturelle und kulinarische Höhepunkte. Einen wunderschönen Blick über die Stadt bekommen Sie vom Turm der Kirche Hallgrímskirkja, welche als Wahrzeichen über die Stadt ragt. Folgen Sie von hier aus bergab der Straße Skólavörðustígur. Bereits auf diesem Weg werden Sie kleine Geschäfte mit Produkten von isländischem Design finden. An der Haupteinkaufsstraße Laugavegur angekommen, können Sie die Altstadt während eines längeren Spazierganges erkunden. Viele Cafés, isländische Boutiquen und Galerien laden zum Verweilen ein. Empfehlenswert ist ein Besuch in einem der zahlreichen Museen. Weitere wechselnde Ausstellungen sowie Konzerte finden Sie im neuen Konzerthaus Harpa. Von hier aus können Sie weiter zum Hafen spazieren, wo Sie viele gute Restaurants finden. Etwas außerhalb des Zentrums befindet sich die Perle „Perlan“, eine auf sechs Wassertanks erbaute Glaskuppel. Im unteren Teil können Sie das Saga Museum besuchen und von oben können Sie eine schöne Aussicht über die Stadt genießen.

2. Tag, Sonntag: Flug nach Akureyri

Sie fahren mit dem Taxi zum Inlandflughafen (inklusive). Flug nach Akureyri. Transfer zur Unterkunft für die nächsten fünf Nächte. Am Abend laden wir Sie zu einem kurzen Stadtspaziergang ein, um Sie mit Ihrer Heimat für die kommende Woche bekannt zu machen. Zur Einstimmung auf unsere gemeinsame Zeit heißen wir Sie bei einem gemütlichen Abendessen herzlich willkommen in Nordisland.

3. Tag, Montag: Yoga in der Mitte des Fjords

Wir beginnen am Morgen mit einer 1,5h Yogasequenz drinnen. Am frühen Nachmittag fahren wir entlang der Westküste des Eyjarfjörður in Richtung der Fähre Sævar, die uns auf die kleine Insel Hrísey mitten im Fjord bringt. Nach kurzer Wanderung erreichen wir einen grandiosen Ausblickpunkt. Zugleich gilt dieser Ort als einer der energiereichsten Punkte in Island: der perfekte Platz, um hier auszuruhen und eine Yoga-Einheit zu genießen. Danach wandern wir quer über die Insel, entlang den Klippen und bestaunen die reiche Vogelwelt. Zurück im Ort erwartet uns das Freibad, vor dessen warmen Becken sich herrliche Ausblicke eröffnen. Auch zum Abendessen bleiben wir in Hrísey - wer will kann hier die heimischen Leckereien aus dem Meer genießen.
Wanderzeit: ca. 1,5-2 Stunden

4. Tag, Dienstag: Am Mývatn - Yoga auf heißer Erde

Wir beginnen am Morgen mit einer 1,5h Yogasequenz drinnen. Um die Mittagszeit starten wir unsere Fahrt in eines der spannendsten Gebiete Islands: der Mývatn-See. Hier erleben wir die fantastische Welt inmitten der aktiven Vulkanzone mit ihren heißen Quellen, bunten Farben und brodelnden Schlammbecken. Unser erster Stopp erfolgt am Goðafoss, dem Götterwasserfall. An diesem unglaublichen Ort werden wir eine Yogaeinheint am Sandstrand verwirklichen. Kurz danach erreichen wir den Mývatn See. Die vielseitigen Landschaften erkunden wir auf verschiedenen, eher kurzen Wanderungen: die Pseudokrater von Skútustaðir, die mystischen Lavatürme in Dimmuborgir und die bunte Welt des aktiven Vulkanismus am Vulkan Krafla und am Námaskarð. Nach der körperlichen Anstrengung ist es nun Zeit, in dem herrlichen warmen Wasser des Naturbad, der Blauen Lagune des Nordens, auszuspannen und den Blick über das Mývatn-Gebiet zu genießen. Zum Abendessen gehen wir in ein Cafe mit wunderschönem Ausblick und einheimischen Produkten.
Wanderungen: ca. 1,5 Stunden

5. Tag, Mittwoch: Tröllaskagi - In den Bergen der Trolle

Wir beginnen am Morgen mit einer 1,5h Yogasequenz drinnen. Am späten Vormittag fahren wir nach Norden bis zur Halbinsel der Trolle. Hier biegen wir in eines der schönsten Bergtäler hier im Norden ein: dem Svarfaðadalur. Weit hinein zieht sich die Piste, bis wir kurz vor dem Talschluss den alten Hof Skeið erreichen. Umrahmt von den Bergen nutzen wir eine Yoga-Einheit, um ganz hier in der Abgeschiedenheit anzukommen. Anschliessend wandern wir durch das idyllische Tal hinauf zu einem kleinen Bergsee. Entweder, Sie nutzen die Zeit hier am Ufer zum ausruhen, oder schließen sich einer weiteren Yoga-Einheit an. Zurück in Skeið erwartet uns Myriam, unsere deutsche Gastgeberin, schon zu einem gemütlichen Abendessen mit wunderbarem isländischen Lammfleisch. Vegetarisch auf Wunsch. Zürich zu Hause können Sie Zeit in Ihrem eigenen Whirlpool im Freien genießen
Wanderung: ca. 2 Stunden

6. Tag, Donnerstag: Herrlicher Fjordblick

Wir beginnen am Morgen mit einer 1,5h Yogasequenz im fabelhaften natur-gelegenen Yoga-Zentrum. Nach dem Mittagessen begeben wir uns auf eine inspirierende Wanderung über die Klippen von Akureyri. Auf diesem Weg halten wir an magischen Orten für eine neue Yogasequenz. Sobald wir die Höhe der "Cliffs" erreicht haben, genießen wir einen wunderschönen Ausblick über den Fjörd und die Berge. Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden. Nach unserer Rückkehr von der längsten Wanderung der Woche fahren wir zu unserem Yoga & SPA Zentrum, um im brandneuen SPA zu entspannen. Zum Abschluss gibt es noch ein herzhaftes Essen in einem gemütlichen Restaurant in Akureyri.

7. Tag, Freitag: Yoga an rauschenden Wasserfällen

Wir beginnen am Morgen mit einer 1,5h Yogasequenz drinnen. Nach einer Pause machen wir uns auf den Weg nach Süden, um das nähere Gebiet von Akureyri kennenzulernen. Unser erster Halt ist den versteckten Wasserfällen gewidmet. Wir spazieren entlang des Flusses, bewundern den rauschenden Wasserfall und integrieren die Erlebnisse der Woche. Auf dem Yoga-Felsen kann man in einer Yoga-Haltung ein letztes Mal Raum und Zeit überwinden. Danach machen wir uns auf zu einer der letzten sechs verbleibenden Kirchen, die einen Einblick in das Leben in Island gibt. Dann geht es weiter zu einer Farm, die ihr eigenes Eis herstellt. Das ist die Chance für Sie, ein ausgezeichnetes Eis zu genießen, das vor Ort hergestellt wird. Nach dem guten Eis fahren wir zurück nach Akureyri und lassen Sie am lokalen Flughafen absetzen. Zwischen 16.00 und 18.00 Uhr fliegen Sie zurück nach Reykjavík. Transfer mit dem Taxi zum Hotel.

8. Tag, Samstag: Rückflug nach Deutschland

Transfer mit dem Flybus zum Flughafen und Rückflug am Morgen.

Bei der Herbstreise weicht das Programm etwas ab, da die Tage kürzer sind. Bei dieser Reise haben Sie die Möglichkeit, Nordlichter zu sehen. Das detaillierte Programm schicken wir Ihnen gerne zu.

Beratung

Haben Sie Fragen oder individuelle Wünsche zu dieser Reise? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne!

+49 (0)30 823 1435

Oder senden Sie uns eine E-Mail zu dieser Reise

KATALOG 2019