Frühlingsperle
9 Tage

Besonderheiten

Im Frühling kommen Millionen von Zugvögeln nach Island. Sie erleben bei dieser Reise das Wiedererwachen der Natur nach dem langen Winter: Tosende Bäche, balzende Vögel und blökende Lämmer. Auf der Reise begegnen Sie Vögeln wie dem Papageitaucher, der Eisente oder dem Odinshühnchen. Außerdem rasten hier im Frühjahr große Schwärme von Ringel- und Nonnengans, die sich auf der Durchreise nach Grönland befinden. Zwei der Höhepunkte der Reise sind sicherlich der Ausflug in das Hochland und die Tageswanderung auf der gewaltigen Steilküste Látrabjarg in den Westfjorden, bekannt für ihren Vogelreichtum. Erkundung der Insel mit dem Auto, der Fähre und zu Fuß. Zwischendurch wird im naturwarmen Schwimmbad entspannt. Ein Erlebnis für Vogel- und Naturliebhaber.

Sehenswürdigkeiten

Halbinsel Vatnsnes • Látrabjarg • Patréksfjörður • Seehunde • Halbinsel Snæfellsnes • Leuchtturm Garðskagavíti • Hochland • Zugvögel

Leistungen

Flug ab gebuchtem Flughafen nach Keflavík und zurück, inkl. aller Steuern und Gebühren, Handgepäck und einem Gepäckstück
Flughafentransfer in Island
Tour wie beschrieben
8 Übernachtungen in Gästehäusern im Doppel- oder Mehrbettzimmer mit Etagen-Dusche/WC
8x Frühstück, 6x Picknick/Mittagessen, 7x Abendessen
(Vollpension ab Abendessen am 1. Tag bis Frühstück am 8. Tag)
Tageswanderungen ohne Gepäck, max. 7 Stunden/Tag
Einheimischer Guide, deutsch- und englischsprachig
Teilnehmerzahl: max. 15.

Reisetermin

30.05.2019

Reisepreise 2019 pro Person in Euro

9 Tage 2.294,-
Einzelzimmerzuschlag 400,-
Verlängerungsnacht in Reykjavík auf Anfrage

Flugzuschläge pro Person in Euro

mit Wow Air ab 20,-
mit Icelandair ab 50,-
Die Höhe der Flugzuschläge ist vom Buchungsaufkommen anhängig, wobei die Flugzuschläge für Flüge mit Icelandair schneller steigen.
Ein Frühbucherrabatt ist auf Anfrage möglich.

Wenn Sie diese Reise buchen möchten setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Stichpunkte zu dieser Reise

Frühling, Vogelbeobachtung, Westfjorde, Halbinsel Snæfellsnes, Seehunde, Gruppenreise, Wanderungen, Halbinsel Vatnsnes, Látrabjarg, Patréksfjörður, Hochland, Zugvögel, Frühling in Island, Eiderenten, Halbinsel Skagi, Daunen

Reisebeschreibung Frühlingsperle 9 Tage

1. Tag, Donnerstag • Flug ab gebuchtem Flughafen - Brekkulækur

Empfang am Flughafen Keflavík am Nachmittag und Transfer zum Hof im Nordwesten Islands bei Hvammstangi, wo Sie die nächsten vier Nächte verbringen werden. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag, Freitag • Halbinsel Vatnsnes

Nach dem Frühstück gibt es eine kleine Exkursion in der Umgebung des Hofes. Die Region ist bevölkert von zahlreichen Vögeln wie Goldregenpfeifern, Rotschenkeln, Bekassinen, Alpenstrandläufern, Regenbrachvögeln, Wiesenpiepern, Rotdrosseln und Kolkraben. Am Nachmittag geht es zur wunderschönen Halbinsel Vatnsnes mit einem Spaziergang am Meer. Wir wandern an der Küste und sehen den außergewöhnlichen Felsen Hvítserkur und die alte Festung Borgarvirki. Mit etwas Glück sehen Sie hier neben Basstölpeln, den Ohrentauchern und Sterntauchern auch Seehunde. Abends können Sie im naturheißen Schwimmbad entspannen.

3. Tag, Samstag • Halbinsel Skagi - Papageitaucher - Eiderenten

Heute brechen wir früh auf zu einem Höhepunkt dieser Tour: Wir fahren in den Norden Islands zur Halbinsel Skagi, wo wir einen der wichtigsten Eiderentenbauern Islands persönlich kennen lernen. Er führt uns ein in die Eiderentenlandwirtschaft. Seine Eiderenten liefern ihm die teuersten Daunen der Welt! Eine kurze Bootsfahrt bringt Sie zu einer der Inseln, auf der diese Eiderenten und Papageitaucher leben. Abends wieder Entspannung im naturheißen Schwimmbad.

4. Tag, Sonntag • Hochlandausflug Arnarvatnsheiði - Vatnsdalur

Heute geht es ins Hochland in das wasserreiche Tal Vatnsdalur. Auf kleinen Wanderungen vor Ort halten Sie Ausschau nach den Hochlandbewohnern wie dem Eistaucher, den Singschwänen, dem Merlin und Gerfalken. Eventuell sehen Sie sogar den Polarfuchs.

5. Tag, Montag • Westfjorde - Patreksfjörður

Heute steht eine lange Etappe mit dem Auto bevor. Sie brechen früh in die Westfjorde auf. Die Fahrt führt an der Südseite der Westfjorde entlang bis nach Patreksfjörður. Unterwegs legen Sie einen Stop am faszinierenden Ort Reykhólar mit seinen dampfenden, heißen Quellen ein. Erleben Sie die eindrucksvolle, karge Fjordlandschaft des Breiðafjörður. Übernachtung im Gästehaus im Ort Patreksfjörður für zwei Nächte.

6. Tag, Dienstag • Steilküste Látrabjarg

Eine Tageswanderung führt Sie an der gigantischen Steilküste Látrabjarg, Europas größter Seevogelkolonie, entlang. Die Steilklippe erstreckt sich über ein Gebiet von 13 Kilometern Länge und bis zu 440 Metern Höhe. Hier tummeln sich abertausende von Seevögeln wie der Eissturmvogel, die Dreizehenmöwe, der Tordalk, die Trottellumme, die Dickschnabellumme oder der zutrauliche Papageitaucher.

7.Tag, Mittwoch • Patreksfjörður - Fähre - Halbinsel Snæfellsnes

Über mehrere Bergpässe geht es zum Fjord Arnarfjörður, wo Sie den wunderschönen Wasserfall Dynjandi besuchen, der in mehreren Kaskaden fächerförmig in die Tiefe stürzt. Unterwegs machen Sie noch Halt an einem Aussichtspunkt über dem Watt. Dort können Sie Ausschau halten und beobachten vielleicht die letzten Knutt- und Steinwälzer, die hier im Frühjahr eine Rast auf ihrem Weg nach Grönland machen. Anschließend Überfahrt mit der Fähre über die Bucht Breiðafjörður mit ihren unzähligen Inseln nach Stykkishólmur auf der Halbinsel Snæfellsnes. Dort geht es wieder mit dem Auto weiter zum kleinen Ort Arnarstapi mit seiner nahegelegenen, großen Küstenseeschwalbenkolonie und einmaliger Lavaküste. Übernachtung im Gästehaus.

8. Tag, Donnerstag • Arnarstapi - Keflavík

Von Arnarstapi unternehmen wir eine kurze Wanderung entlang der Küste nach Hellnar, bevor es auf die Halbinsel Reykjanes geht. Dort halten wir Ausschau nach Basstölpeln. Übernachtung im Gästehaus in Keflavík.

9. Tag, Freitag • Rückflug

Transfer zum Flughafen und Abschied von Island. Verlängerungen in Reykjavík sind auf Anfrage möglich.

Stichpunkte zu dieser Reise

Frühling, Vogelbeobachtung, Westfjorde, Halbinsel Snæfellsnes, Seehunde, Gruppenreise, Wanderungen, Halbinsel Vatnsnes, Látrabjarg, Patréksfjörður, Hochland, Zugvögel, Frühling in Island, Eiderenten, Halbinsel Skagi, Daunen

Beratung

Haben Sie Fragen oder individuelle Wünsche zu dieser Reise? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne!

+49 (0)30 823 1435

Oder senden Sie uns eine E-Mail zu dieser Reise

KATALOG 2019