Sommerliches Südküstenabenteuer in 5 Tagen
inkl. Bootsfahrt auf der Gletscherlagune
2 Nächte in Südisland / 2 Nächte in Reykjavík

Besonderheiten

Die Kurzreise ist für alle Reisenden ideal, die einen intensiven Einblick in Islands Südküste erhalten möchten. Zum einen erkunden Sie einige der beliebtesten Attraktionen Islands wie den Nationalpark Þingvellir, die Geysire und wunderschöne Wasserfälle wie Gullfoss, Seljalandsfoss und Skógafoss. Zum anderen kommen Sie bei einer Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón den Eisbergen nahe und entspannen am Ende der Reise in der Blauen Lagune. Die beeindruckenden Landschaftserlebnisse können Sie abends in modernen, zeitgenössischen Hotels ausklingen lassen.

Leistungen

Direktflug von München, Düsseldorf, Frankfurt, Berlin, Hamburg und Amsterdam nach Island
Flughafensteuern und Serviceentgelte
Flughafentransfer
2 x Übernachtung im Zimmer mit DU/WC und Frühstück in Reykjavík im Hotel Exeter
2 x Übernachtung im Zimmer mit DU/WC und Frühstück zwischen dem Tal Þjórsá und Hella im neuen Landhotel
3-tägige geführte Tour im Bus mit professioneller, englischsprachiger Reiseleitung
Eintritt in die Blaue Lagune und Bootstour auf der Gletscherlagune Jökulsárlón

Reisetermine 2019

10.06. / 17.06. / 01.07. / 15.07. / 22.07. / 29.07.
05.08. / 12.08. / 19.08. / 26.08. / 02.09. / 09.09.

Grundpreis pro Person in Euro

Im Doppelzimmer 1.642,-
Einzelzimmerzuschlag 380,-
Flugzuschläge oder Frühbucherrabatte können je nach Buchungsaufkommen anfallen.

Eine Verlängerung der Reise ist möglich. Preise und Vorschläge für Verlängerungen auf Anfrage.

Dieses Angebot basiert auf günstigen Flugtarifen deren Verfügbarkeit begrenzt ist. Eventuell wird die Reise im Laufe des Buchungszeitraums nur gegen Zuschlag buchbar sein. Wir empfehlen daher eine frühzeitige Buchung. Wenn Sie diese Reise buchen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Reisebeschreibung
5-tägiges Südküstenabenteuer inkl. Besuch der Blauen Lagune und Bootsfahrt auf der Gletscherlagune

1. Tag • Flug ab gebuchtem Flughafen - Ankunft in Island

Transfer mit dem Flybus vom Flughafen Keflavík zum modernen Designhotel Exeter am alten Hafen Reykjavíks. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag • Der Goldene Kreis

Ihr Guide wird Sie um 08.45 Uhr an Ihrem Hotel abholen. Am Morgen steht der sogenannte Goldene Kreis mit den drei wichtigsten Sehenswürdigkeiten Þingvellir, Geysir und Gullfoss auf dem Programm. Þingvellir ist der Ort, an welchem die Nordamerikanische und die Europäische tektonische Platte auseinander driften, und wo im Jahre 930 das alte isländische Parlament gegründet wurde. Anschließend fahren Sie zum berühmten Geysir-Thermalquellengebiet, wo Strokkur alle paar Minuten ausbricht, und besuchen den größten zweistufigen Wasserfall Islands Gullfoss.
Nach dem Besuch dieser weltberühmten Sehenswürdigkeiten geht es weiter durch das Dorf Flúðir zum Tal Þjórsárdalur mit dem berühmten Vulkan Hekla. Sie halten am Wasserfall Hjálparfoss und
genießen eine wunderschöne Aussicht, bevor es in das neue Landhotel im Südwesten für die nächsten zwei Nächte geht.

3. Tag • Wasserfälle Skogafoss und Seljalandsfoss - Gletscherlagune Jökulsárlón

Das heutige Tagesprogramm entlang der Südküste auf dem Weg zur einzigartigen Gletscherlagune Jökulsárlón führt durch spektakuläre Landschaften mit Höhepunkten wie den Wasserfällen Skogafoss und Seljalandsfoss.
Die Gletscherlagune Jökulsárlón entstand vor etwa 60 Jahren und ist das Ergebnis eines kontinuierlichen Prozesses von abkalbenden Eisbergen der Gletscherzunge Breiðamerkurjökull. Diese Eisberge sind in zwei Farbtönen zu sehen: milchig-weiß die eine, während die andere Art in leuchtendem Blau zu sehen ist, deren Ursache ein Zusammenspiel von Licht und Eiskristallen ist. Oft können Seerobben an der Mündung der Lagune gesichtet werden, die dort in der Lagune Fische fangen wollen. Auf der Gletscherlagune genießen Sie eine Bootsfahrt zwischen den kalbenden Eisbergen.
Auf dem Weg zurück zur Übernachtung bieten sich viele gute Gelegenheiten, um den spektakulären Blick auf die Südküste mit ihrem schwarzen Sand, dem Grün der Farmen entlang der Straße und den weißen Gletscherkappen von Vatnajökull und dem berühmten Vulkan Eyjafjallajökull zu genießen.

4. Tag • Eyrarbakki - Krísuvík - Blaue Lagune - Reykjavík

Entlang der Südwestküste Islands fahren Sie zur alten Handelsstadt Eyrarbakki, die bekannt ist für ihre alten Holzhäuser entlang der Hauptstraße. Weiter geht es in das farbenprächtige Thermalgebiet von Krísuvík, bestehend aus Fumarolen, Schlammtöpfen und heiße Quellen. Anschließend fahren Sie zur Blaue Lagune und können dort mit einem Bad den ereignisreichen Tag im mineralhaltigen, warmen Wasser mit seinem feinen Silika-Schlamm ausklingen lassen. Rückfahrt nach Reykjavík am Nachmittag und Übernachtung im Hotel Exeter.

5. Tag • Abreise und Rückflug

Transfer mit dem Flybus zum Flughafen und Rückflug. Auf Wunsch ist auch eine Verlängerung möglich.

Beratung

Haben Sie Fragen oder individuelle Wünsche zu dieser Reise? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne!

+49 (0)30 823 1435

Oder senden Sie uns eine E-Mail zu dieser Reise

KATALOG 2020